Olacak!

March with snake Participant Özgem Bektaş Participant Engin Taşkıran March with snake, Kartal trainstation March with snake, Kartal trainstation March with snake, Kartal trainstation March with snake March with snake March with snake March with snake March with snake March with snake CD Cover of the song KKUP flyer KKUP logo

Dieses Projekt wurde während einen Arbeitsperiode in Istanbul in Zusammenarbeit mit einem handwerklichen Markt entwickelt; Kartal Kadın Ürünleri Pazarı (Women’s Products Market) die organisiert wurde durch die non-profit Organisation Foundation for the Support of Women’s Work (FSWW) im Istanbuler Stadtteil Kartal.

In Olacak! (Engl. „It Will Be!“) waren ca 75 Produzentinnen involviert, die nicht nur eine Textil-Schlange nähten, sondern die sich auch über ihre Arbeitssituation, ihre private Lage und die Bedeutung ihrer Markttätigkeit verständigten. Bei einer gemeinsamen Aktion trugen sie die kollaborativ hergestellte Schlange durch die Haupteinkaufsstraße in Beyoğlu, verteilten Handouts und warben für den Markt, der ausschließlich Frauen eine Verkaufsplattform bietet. Die Schlange, die in der christlichen Kultur Symbol für die weibliche Minderwertigkeit ist, wird in ein Zeichen der Selbstermächtigung / des Empowerments transformiert.

This project has been shown at
Mathilde ter Heijne and Antje Majewski, Galerie Olaf Stüber, Berlin, 2011
Any Day Now, Kunsthalle, Nürnberg, 2010
Olacak!, Depo, Istanbul, 2010

 

More
Installationsansicht, Olaf Stüber Installationsansicht, Olaf Stüber Installationsansicht, DEPO Installationsansicht, DEPO Installationsansicht, DEPO Communal Snake, Installationsansicht Installation view, Kunsthalle Nürnberg Installation view, Kunsthalle Nürnberg Installation view, Kunsthalle Nürnberg